50

Adoption ist kein Handel, Herr Premier, und Tierschützer sind keine Schmuggler

OFFENER BRIEF DER TIERSCHUTZORGANISATIONEN GRIECHENLANDS

Montag, den 27 Juli 2020

An:
̶ den Premierminister Herrn Kiriakos Mitsotakis
̶ die Staatspräsidentin Frau Katerina Sakellaropoulou
̶ das Ministerium für Landwirtschaft
̶ das Innenministerium
̶ das Außenministerium
̶ die Botschaften der folgenden Länder: Deutschlands, Großbritanniens, Österreichs, der
Niederlande, Schwedens, Belgiens, Dänemarks, Norwegens und Finnlands.

Seit Jahren widmen wir, als ehrenamtliche Tierschützer im ganzen Land, unser Leben der
Verbesserung der Lebensumstände von heimatlosen und nicht heimatlosen Tieren, deren Situation
bekanntlich eine der offenen Wunden Griechenlands darstellt.
Wir machen Kastrationen, Infokampagnen, Rettungsaktionen und Adoptionen in Griechenland und
im Ausland, geleitet einzig und allein von unserer Liebe zu den Tieren und dem Wunsch nach einem
guten Leben für diese.
Unsere Hoffnung ist, dass sich die Lage der Tiere verändert und zum Besseren entwickelt, dass die
neuen Generationen nicht die Fehler der vorherigen machen, und dass unser Land, das Land das wir
lieben und in dem wir leben, in der Zukunft ein positiveres Bild zeigt.
Unglücklicherweise haben wir nicht nur die ungeheure Kraftanstrengung zu leisten, die wir für dieses
Ziel jeden einzelnen Tag erbringen müssen, sondern wir haben es zusätzlich mit unhaltbaren
Lügenkampagnen einer kleinen, extremistischen Minderheit zu tun, deren Ziel die Diffamierung und
deren treibende Kraft ein Hass gegen Mitmenschen und Tiere zu sein scheint.
Wir sind dessen überdrüssig, ständig von „Tierhandel“ zu hören und anderen Unwahrheiten, die
selbst in Zeitungen mit hohen Auflagen und populären Fernsehsendern verbreitet werden, die ihre
Informationen aus gefälschten Nachrichten beziehen. Während die Weltgemeinschaft der
Tierschützer versucht, den Handel und den Schmuggel von Rassehunden zu bekämpfen, die aus
grausamen Zuchtfarmen stammen, und während sie Kampagnen für Adoptionen von heimatlosen
Hunden macht, bezeichnet Griechenland die Adoptionen als „Handel“.
Nein, es werden keine Streuner ins Ausland als „Versuchstiere für Labore“ geschickt. Kein Labor
benutzt jemals Streuner unterschiedlicher Rassen, unklaren Alters und unklarer gesundheitlicher
Vorgeschichte. Fragen Sie jeden Wissenschaftler, der sich mit dem Thema auskennt. Die Tiere, die in
Versuchslaboren benutzt werden, werden eigens zu diesem Zweck gezüchtet und müssen ganz
spezielle Voraussetzungen erfüllen. Die Weltgemeinschaft der Tierschützer kämpft seit Jahrzehnten
gegen diese Praxis! Nein, es werden keine Tiere in „Tierbordelle“ nach Deutschland geschickt.
Was haben wir für eine Meinung über Europa? Über die europäischen Bürger? Über die Touristen,
die viele Jahre die griechische Wirtschaft unterstützen? Welches Bild möchte Griechenland von sich
präsentieren? Das Bild eines Landes, das seine Partner ohne jeden Beweis beschuldigt, Streuner in Massen für den sexuellen Missbrauch einzuführen? Nein, auch nicht zur Wurstgewinnung werden die
griechischen Streuner von den restlichen Europäern gekauft. Dies wäre auch schon rein ökonomisch
Unfug.
Die Welt der Tierschützer versteht sich als offene, internationale Gemeinschaft.
Tierschutzorganisationen der Länder mit großen Streunerproblemen brauchen die Unterstützung
durch Adoptionen in Europa, Amerika und Kanada. Viele Tiere aus den Balkanländern, Spanien, der
Türkei und Zypern werden in Europa adoptiert. Viele Hunde aus Lateinamerika und den Bahamas
werden in den Vereinigten Staaten und Kanada adoptiert. Viele Hunde aus Thailand, Südkorea und
den grausamen Fleischmärkten Chinas werden gerettet und in Europa, den Vereinigten Staaten und
Kanada adoptiert. Die Voraussetzungen für die Bewilligung einer Adoption und die dazugehörigen
Kontrollen der Familien sind sehr streng, alle Adoptionen vollziehen sich nach Regeln und sind
öffentlich. Griechenland ist das einzige Land, das die Bedeutung dieser Adoptionen verdreht,
diffamiert und als „Handel“ bezeichnet – als lebten wir hier auf einem anderen Planeten.
Darf das wahr sein? Wollen wir weltweit dieses Bild abgeben? Sind dies unsere Werte als Nation? Ist
dies das Niveau, auf dem wir unser Wissen und unsere Ethik ansiedeln? Unsere europäischen
Mitbürger, die als Gäste in unser Land kommen und es mit einer bittersüßen Erinnerung verlassen,
weil sie in dieser kurzen Zeit ihres Aufenthaltes so viele heimatlose und angekettete Hunde gesehen
haben, diese Menschen sollen Sodomisten sein?
Täglich kämpfen die ehrenamtlichen Tierschützer auf den Straßen des Landes. Das, was wir tun, sind
ganzheitliche Rettungen-von Anfang bis Ende. Die Tiere werden geborgen, versorgt, beherbergt,
gefüttert, ärztlich untersucht, getestet und behandelt, geimpft, kastriert, oft müssen Krankheiten
therapiert oder Verletzungen operiert werden. Wir investieren viel Zeit im Kontakt mit den Tieren,
damit sie wieder Vertrauen zu Menschen fassen können und natürlich suchen wir nach guten
Adoptanten, damit sie nie wieder zurück auf die Straße müssen. Wir retten Tiere vor dem sicheren
Tod oft genug mit den Händen und der Kleidung voll Blut. Wir schenken unsere Zeit ohne
Gegenleistung aus Liebe zu den Tieren und alles, was wir wollen, ist ihnen das bestmögliche zu
geben. Das einzige, was wir fordern, ist die Unterstützung der Regierung, die aktive Unterstützung.
Wir Tierschützer haben bewiesen, wer wir sind und was wir tun, wir beweisen es jeden Tag aufs
Neue, und unser ehrenamtliches Werk sollte eine Ehre für unser Land sein. Stattdessen erleben wir
täglich Verleumdungen und Diffamierungen, Anschuldigungen und Gemeindeverwaltungen, die
willkürlich handeln, uns ignorieren und uns die einfachsten Grundlagen verweigern. Der Staat hat es
bisher nicht geschafft, einfache europäische Tierschutzgesetze in die Praxis umzusetzen, er findet
keine Regelung für die Tierschutztransporte, während er es aber zulässt, das alle anderen Tiere zu
reinen Handelszwecken transportiert werden.
In allen Ländern der Europäischen Union wird der Transport von Tieren aller Art unkompliziert und
legal mit der Erstellung sogenannter Traces durchgeführt. Die Traces werden von den
Veterinärämtern ausgestellt und erlauben eine Nachverfolgung und Kontrolle jeden Tieres, von
seinem Ursprungsort bis zu seinem endgültigen Empfänger. Auf diese Weise erhalten auch die
Veterinärämter der aufnehmenden Staaten alle notwendigen Informationen über den Zustand des
reisenden Tieres, sowie die Personalien des Adoptanten. Durch dieses einfache und praktische
Netzwerk sind die Veterinärämter beider Staaten miteinander verbunden und die Sicherheit der
Tiere gewährleistet. In Griechenland aber – und nur in Griechenland – wird die Ausgabe der Traces
derart behindert, dass legale und sichere Adoptionen im Ausland fast unmöglich gemacht werden.
Aus welchem Grund? Warum werden in Griechenland für alle Tiere, die zur Ausbeutung gehandelt
und transportiert werden, Traces problemlos ausgestellt, für die Tierschutztiere aber nicht? Warum? Haben die Verantwortlichen in der Regierung auf die Stimmen von Verrückten gehört? Glauben die
griechischen Politiker diesen Stimmen tatsächlich, dass ihre europäischen Mitbürger Tiere aus dem
Ausland holen, um diese sexuell zu missbrauchen, zu Wurst zu verarbeiten oder als Versuchstiere zu
benutzen? Warum unterstützt der Staat nicht die legalen Tierschutzorganisationen, indem er die
geprüfte Adoption und den Transport ermöglicht?
Wir Tierschützer sind weder arbeitslos noch ohne sonstige Interessen oder ungebildet. Damit all das,
was wir erreicht haben, geschafft werden konnte, haben wir viel persönliches Vermögen geopfert
und viel unserer Lebenszeit. Es ist uns gelungen, langfristige Vertrauensbeziehungen mit
ehrenamtlichen Tierschützern anderer Länder aufzubauen, die mit uns für das Wohl der Tiere in
unserem Land arbeiten.
Jeden Tag mühen wir uns ab für dieses Ziel, wir versuchen mit den Gemeinden zusammenzuarbeiten,
mit den Veterinärämtern und den lokalen Verwaltungen. Wir bitten um wenig und bekommen so gut
wie gar nichts. Nicht mal ein Tropfen auf den heißen Stein an Futter, Kastrationen oder tierärztliche
Hilfe. Fast gar keine Unterstützung – dennoch machen wir weiter, aus Liebe zu den Tieren. Anstatt
dass wir wenigsten respektiert werden für die Arbeit, die wir diesem Staat schenken, behindert der
Staat die Arbeit, selbst wenn es um erfolgreiche Adoptionen geht.
Es mag Ihnen vielleicht unglaublich erscheinen, aber es gibt tatsächlich Menschen in Griechenland
und im Ausland, die hart arbeiten, ohne dabei einen materiellen Gewinn zu haben.
Wer immer diese Arbeit als Handel verleumdet, der hat noch nie eine echte Rettungsaktion eines
hoffnungslosen, geschundenen Tieres gemacht. Der hat nicht das geringste Bewusstsein von den
hohen Kosten, die man aufbringen muss, um alles zu zahlen, was dafür nötig ist. Tierärztliche
Versorgung, Medikamente, Bluttests, Futter, Impfungen, Parasitenbehandlungen etc. All diese
Ausgaben werden hauptsächlich von uns Tierschützern selbst und unseren Unterstützern im In- und
Ausland getragen, während die Schutzgebühr, die von den Adoptanten gezahlt wird, nur einen
kleinen Teil der Kosten für das Tier decken kann. Dies als einen gewinnbringenden Handel zu
bezeichnen, ist eine Schande.
Die Tierschutzbewegungen der Welt sind groß, sie zählen Millionen von Menschen überall auf der
Welt. Die Menschen in Griechenland und im Ausland, die uns seit vielen Jahren folgen und
unterstützen, sind viele Hunderttausende. Sie vertrauen uns, weil unsere Arbeit ehrlich und
transparent ist und unser Engagement unzweifelhaft. Hervorragende Adoptionen finden im In- und
Ausland statt. Wir haben Beweise für das Wohlergehen der Tiere, die wir gerettet haben, neben
denen wir schlaflose Nächte verbracht haben, die wir mit unseren Händen und der Liebe unserer
Herzen gepflegt haben. Fragen Sie danach, schauen Sie hin, was wir tun. Besuchen Sie unsere
Websites und kontaktieren Sie uns in den sozialen Medien. Befragen Sie uns über die Griechen und
Ausländer, die Hunde von uns adoptiert haben, Tiere, die sie lieben, über die sie Bücher schreiben,
und deren Geschichte sie mit der internationalen Tierschutzcommunity teilen. Befragen Sie uns über
die europäischen Bürger, die hier als Touristen hinkommen und die Griechenland deshalb schätzen,
weil sie Menschen wie uns getroffen haben, die sie dabei unterstützt haben, die Tiere zu retten, die
sie verletzt und hilflos vorfanden.
Fragen Sie auch diese extremistische Minderheit, die uns Vorwürfe macht, welches ganz genau deren
Einsatz für den Tierschutz ist? Wie viele Informationskampagnen machen sie? Wie viele
Kastrationsprogramme verwirklichen sie? Wie viele Tiere haben sie aus Notfällen geborgen? Wie
viele erfolgreiche Adoptionen haben sie zu Stande gebracht? Warum bekämpfen sie nicht den
Handel von Rassehunden aus grausamen quälerischen Massenzuchten? Welche Beweise haben diese Leute für ihre haltlosen Beschuldigungen? Wir sind nicht mehr bereit,
diese absurden Beschuldigungen, die naturgemäß jeglichen Beweises entbehren, hinzunehmen.
Wenn es tatsächlich darum geht, die Lebensbedingungen der Tiere zu verbessern und das Problem
der griechischen Gesellschaft mit mehr als 3 Millionen heimatlosen Tieren zu lösen, dann muss
Griechenland sich an die Gemeinschaft der international anerkannten Tierschutzorganisationen
anschließen und aus seiner Isolation heraustreten. Wenn wir illegalen Tierhandel eindämmen und
verhindern wollen, dann müssen wir in unserem Lande dafür Sorge tragen, dass das System der
kontrollierten Traces endlich auch in unserem Lande so greift, wie es international üblich ist!

Wir bitten:
den Premierminister des Landes um ein offenes Gespräch mit uns, die wir alles geben, um dieses
Land zu einem besseren Land zu machen, mit uns, die wir an der Front des Tierschutzes arbeiten.
das Ministerium für landwirtschaftliche Entwicklung, das Innenministerium und das
Außenministerium, unsere Arbeit zu erleichtern und nicht durch unklare Gesetzgebungen zu
erschweren.
die lokalen Verwaltungen, mit den lokalen Tierschutzorganisationen zum Wohle der Gesellschaft
und der Tiere zusammenzuarbeiten. Wir erkennen es an, dass einige Gemeinden eine gute und
erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Tierschutzorganisationen leisten, leider sind diese noch immer
die Ausnahme.
die griechischen Bürger, uns zu unterstützen, sich um Tiere zu sorgen und uns zu helfen, für eine
bessere Zukunft zu sorgen.
die Bürger Europas, zu reagieren und mit ihren Botschaften zu kommunizieren, um zu helfen, dass
die Wahrheit zu ihrem Recht kommt und ebenfalls ihre Reputation wiederhergestellt wird.
die Tierschutzvereine, die das Thema bewegt, dieses Schreiben zu unterschreiben.

Folgende griechische Vereine unterstützen dieses Schreiben:

  1. ‘ΑΓΓΙΖΩΟ’ Φιλοζωικό Σωματείο Κοζάνης (‘ΑGIZOO’, Kozani Animal Welfare)
  2. Αδέσποτα Όνειρα (Stray Dreams)
  3. Αδέσποτα Ωρωπιοτάκια (Strays of Oropos)
  4. Αδέσποτες Πατούσες Πύργου (Stray Paws of Pyrgos)
  5. Αδέσποτες Φωνές Stray Voices Μοσχάτου Ταύρου
  6. Αδέσποτοι Εθελοντές Λάρισας (Larissa’s Stray Volunteers)
  7. ΑΔΕΣΠΟΤΟΛΟΓΙΟ (ADESPOTOLOGIO)
  8. ΑΔΕΣΠΟΤΟΣ ΠΛΑΝΗΤΗΣ – STRAY PLANET
  9. Αδεσποτούλια Ξάνθης (Strays of Xanthi)
  10. ΑΝΙΜΑ Σύλλογος για την Ηθική Αντιμετώπιση των Ζώων Ιωάννινα (ANIMA Association for the Ethical Treatment of Animals Ioannina)
  11. Αχαϊκός Σύλλογος για τη Μέριμνα των Ζώων (Achaic Society for the Care of Animals, Patras, Greece)
  12. Γαλατσιώτικες Αδέσποτες Φάτσες ΓΑΦ (Animal Welfare of Galatsi GAF)
  13. Γνωρίζω – Αγαπώ – Φροντίζω (GAF)
  14. ‘Διασώζω’ – Φιλοζωικό και Πολιτιστικό Σωματείο Καρδίτσας (‘Diasozo’ Animal Rescue Team of Karditsa)
  15. Ένωση Ζωοφίλων Θήρας (Santorini Animal Welfare, SAWA)
  16. ΕΠΑΑΖ Εταιρεία για την Περίθαλψη Αδέσποτων και Άγριων Ζώων (EPAAZSociety for the Care of Stray and Wild Animals)
  17. ΕΣΠΙ – Ελληνικός Σύλλογος Προστασίας Ιπποειδών (Greek Horse Protection Society)
  18. Ζακυνθινός Όμιλος Μέριμνας Ζώων (Zakynthos Animal Welfare)
  19. ΖΟΕ Σαλαμίνας (Salamina Animal Rescue Team)
  20. Ζω.Ε.Σ. (Ζωοφιλικές Ενημερώσεις Σχολείων)
  21. ΖΩΦΙΨΥ – Φιλοζωικη Ένωση Προστασίας Αδέσποτων Φιλοθέης–Ψυχικού (‘ZOFIPSY’ – Filothei–Psychico Animal Welfare)
  22. Ζωοφιλική Αδέσποτων Πηλίου (Pelion Animal Welfare)
  23. Ζωοφιλική Ένωση Αμαλιάδας (Amaliada Animal Welfare Union)
  24. Ζωοφιλική Ένωση Ηλιούπολης (Ilioupolis Animal Welfare Union)
  25. Zωοφιλική Ένωση Μεγάρων (Megara Animal Welfare Union)
  26. ΖΩΟΦΙΛΟΣ &ΠΟΛΙΤΙΣΤΙΚΟΣ ΣΥΛΛΟΓΟΣ ΧΑΛΚΙΔΑΣ (Halkida Animal Welfare & Environmental Association)
  27. ΖΩΟΦΟΡΟΣ ΚΡΗΤΗΣ (Zophoros, Crete)
  28. ‘Η Αγάπη’ Φιλοζωικό Σωματείο Δήμου Πυλαίας–Χορτιάτη (‘AGAPI’ Animal Welfare – Pylea–Chortiatis Municipality)
  29. Η ΦΩΝΗ ΤΗΣ ΓΑΤΑΣ (VOCAL – Voice of the Cat’s Alliance)
  30. ΙΠΠΟΘΕΣΙΣ, Πανελλήνιος Σύλλογος Προστασίας Ιπποείδών (IPPOTHESIS, Panhellenic Equine Welfare)
  31. Καταφύγιο Αδέσποτων Ζώων (KAZ Shelter for Stray Animals)
  32. Καταφύγιο Ζώων (Animal Refuge)
  33. Κέντρο Προστασίας και Περιθαλψης Αγριας Ζωής Μεσσηνια (Wildlife Rescue Center Messinia)
  34. Κιβωτός – Animal Rescue Kos
  35. Κιβωτός Κέρκυρας (Corfu Animal Welfare)
  36. Κίνηση για τα Δικαιώματα των Ζώων ΚΙ.ΔΙ.ΖΩ.
  37. ΚΙΝΗΣΗ ΠΟΛΙΤΩΝ ΓΙΑ ΤΗ ΔΙΑΣΩΣΗ ΤΩΝ ΜΙΚΡΩΝ ΜΑΣ ΦΙΛΩΝ ΤΗΣ ΠΕΡΙΟΧΗΣ ΓΟΥΒΩΝ (GOUVES ANIMAL SHELTER)
  38. Κορίνθια Προστασία Αστικής Πανίδας (Korinthean Protection of Urban Fauna)
  39. Κορωπί Πολιτισμός – Περιβάλλον – Ζωοφιλία (KoropiCulture–Environment–AnimalWelfare)
  40. Μέριμνα Αδέσποτων Ζώων Πτολεμαΐδας ‘Οι Μουσούδες’ (‘Mousoudes’ AnimalWelfare, Ptolemaida)
  41. ΟΜΑΔΑ ΕΘΕΛΟΝΤΩΝ ΚΑΛΑΝΔΡΑΣ ΧΑΛΚΙΔΙΚΗΣ (CHALKIDIKI ANIMAL RESCUE)
  42. Πανελλήνια Ομάδα Κατά της Κακοποίησης Ζώων (Panhellenic Group against the abuse of Animals)
  43. Παρέμβαση για τα Ζώα – Πρέβεζα (Intervention for the Animals – Preveza)
  44. Πήγασος – Φιλοζωικός Σύλλογος Πικερμίου (Pegasus Animal Welfare, Pikermi)
  45. Πολιτιστικό & Φιλοζωικό Εθελοντικό Σωματείο Ν. Τρικάλων ‘Άρτεμις’ (Artemis Cultural and Animal Welfare Association)
  46. Πολιτιστικό Οικολογικό-Φιλοζωικό Σωματείο ‘Αίσωπος’ Καβάλας (Kavala Animal Welfare ‘Aisopos’)
  47. Πολιτιστικός Φιλοζωικός Σύλλογος Γυθείου (Gythio Cultural and Animal Welfare Society)
  48. Πολιτιστικός Φιλοζωικός Σύλλογος Μονεμβασιάς (Animal Welfare Association of Monemvasia)
  49. ΠΟΛΙΤΙΣΤΙΚΟΣ ΦΙΛΟΖΩΙΚΟΣ ΣΥΛΛΟΓΟΣ ΣΠΑΡΤΗΣ (Sparti Animal Welfare and Environmental Association)
  50. Πολιτιστικός Φιλοζωικός Σύλλογος Φροντίζω Αλεξανδρούπολης (Alexandroupoli Animal Welfare & Environmental Association Frontizo)
  51. ΠΡΟΣΤΑΣΙΑ ΖΩΩΝ ΑΙΓΙΝΑΣ ΚΑΙ ΑΓΚΙΣΤΡΙΟΥ (Animal Protection Aegina Agistri)
  52. ΣΠΑΖ – Σύλλογος Προστασίας Αδέσποτων Ζώων (SPAZ – Society for the Protection of Stray Animals)
  53. Στέγη Ζώων Άγιος Φραγκίσκος Ασσίζης
  54. Στέγη Προστασίας Αδέσποτων Ζώων (TakisShelter)
  55. Στοργή, Φίλοι Ζώων Σκύδρας (‘Storgi’ Animal Welfare, Skydra)
  56. Σύλλογος Αγάπης για τα Ζωά Κόρινθος (Korinthos Love for Animals Animal Welfare)
  57. Σύλλογος Προστασίας Ζώων Πάρου (Paros Animal Welfare Society PAWS)
  58. Σύλλογος Προστασίας των Ζώων Σητείας “Αλληλεγγύη” (Sitia Animal Rescue)
  59. Σωματείο Ζωόφιλων Λευκάδας (Lefkada Animal Welfare)
  60. Σωματείο Κύμης Αλιβερίου (Organization of Kimi – Aliveri)
  61. Σωματείο Περίθαλψης και Προστασίας Αδέσποτων Ζώων Stray.gr (Organization for the Care and Protection of Stray Animals – Stray.gr)
  62. Σωματείο Προστασίας Δικαιωμάτων Ζώων & Περιβάλλοντος ‘Οδυσσέας’ (‘Odysseas’ Organization for the Protection of Animal Righs & the Environment)
  63. Σωματείο Φιλόζωων Κεφαλληνίας (Kefalonia Animal Trust)
  64. ΤΑ ΦΑΝΤΑΣΜΑΤΑ ΤΟΥ ΑΣΠΡΟΠΥΡΓΟΥ (GHOST DOGS OF ASPROPYRGOS)
  65. Τετράποδη Αγάπη (Four-Legged Love)
  66. Υδραϊκή Κιβωτος (HydraArk)
  67. Φιλανθρωπικός, Φιλοζωικός και Πολιτιστικός Σύλλογος ΚΥΝ-ωνία (SoudaShelterProject)
  68. Φιλοζωικη Δραση Εθελοντων Αγιας Μαρίνας Κορωπίου (Aghia Marina Koropi Volunteers Animal Action)
  69. Φιλοζωική Δράση Θεσπρωτίας (Thesprotia Animal Action)
  70. Φιλοζωική Δράση Ναυπάκτου (Nafpaktos Animal Action)
  71. Φιλοζωική Ένωση – Αδέσποτες Ψυχές Αμαλιάδας (Amaliada Animal Welfare ‘Stray Souls)
  72. Φιλοζωική Ένωση Βούλας (Voula Animal Welfare)
  73. Φιλοζωική Ένωση Μαλεσίνας – Η Φωνή Των Αδέσποτων (Malesina Animal Welfare – ‘The Voice of Strays’)
  74. Φιλοζωική και Περιβαλλοντική Δράση Εθελοντών Δίου-Ολύμπου ‘Ο Περίτας’ (‘Peritas’ Animal Welfare and Environmental Action of Volunteers of Olympos)
  75. Φιλοζωική και Περιβαλλοντική Ένωση Βάρης Βούλας Βουλιαγμένης “Ο Άργος” (Animal Welfare and Environmental Orgazization Vari Voula Vouliagmeni “Argos”)
  76. Φιλοζωική Κομοτηνής (Komotini Animal Welfare)
  77. Φιλοζωική Ομάδα Αδέσποτα Εξάρχεια
  78. Φιλοζωική Ομάδα Γρεβενών (Grevena Animal Welfare Team)
  79. Φιλοζωική Ομάδα Μαρκόπουλο–Πόρτο Ράφτη (Markopoulo–Porto Rafti Animal Welfare Team)
  80. Φιλοζωικη Ομαδα Οι Αδέσποτες (‘The Strays’ Animal Welfare Team)
  81. Φιλοζωική Ομάδα Σύρου (Animal Wefare Group Syros)
  82. Φιλοζωική Οργάνωση Αγρινίου (AgrinioAnimalWelfare)
  83. ΦΙΛΟΖΩΙΚΗ ΟΡΓΑΝΩΣΗ ΔΥΤΙΚΗΣ ΜΑΝΗΣ ΦΟΜ-ΜΙΑΟ (WESTERN MANI ANIMAL WELFARE FOM-MIAO)
  84. ΦΙΛΟΖΩΙΚΟ ΚΑΙ ΠΕΡΙΒΑΛΛΟΝΤΙΚΟ ΣΩΜΑΤΕΙΟ ΕΘΕΛΟΝΤΩΝ ΕΡΜΙΟΝΙΔΑΣ “ΑΓΑΠΗ”
  85. Φιλοζωικό Πολιτιστικό και Περιβαλλοντικό Σωματείο ‘Κιβωτός’ (Πολύγυρου) (‘Kivotos’ AnimalWelfare, CulturalandEnvironmentalActionSociety)
  86. Φιλοζωικό Πολιτιστικό Σωματείο ‘Φροντίζω’ (‘Frontizo’ Animal Rescue and Welfare Organisation)
  87. Φιλοζωικό Σωματείο Άργος Θεσσαλονίκη (‘Argos’ Animal Welfare, Thessaloniki)
  88. Φιλοζωικό Σωματείο Αρτέμιδας (Artemida Animal Welfare)
  89. ΦΙΛΟΖΩΙΚΟ ΣΩΜΑΤΕΙΟ ΒΟΛΟΥ ΚΟΣΜΟΣ ΚΑΙ ΦΥΣΗ (Animal Welfare of Volos World and Nature)
  90. Φιλοζωικό Σωματείο Η Αδέσποτη Φωνή (‘Stray Voice’ Animal Welfare)
  91. Φιλοζωικό Σωματείο Δεύτερη Ευκαιρία (SCARS – Second Chance Animal Rescue Society)
  92. Φιλοζωικό Σωματείο Ιωαννίνων Κίνηδη για τα Δικαιώματα των Ζώων ΚΙ.ΔΙ.ΖΩ. (Animal Welfare of Ioannina KI.DI.ZO.)
  93. Φιλοζωικο Σωματείο Λάρισας Αnim.A.L. (Animal Adoptions Larissa)
  94. Φιλοζωικό Σωματείο Λήμνου Αδέσποτες Ψυχές (Lemnos Animal Rescue – ‘Stray Souls’)
  95. ΦΙΛΟΖΩΙΚΟ ΣΩΜΑΤΕΙΟ ΛΙΒΑΔΕΙΑΣ “ΕΛΠΙΔΑ” (ELPIDA SHELTER OF HOPE)
  96. Φιλοζωικο Σωματείο Ναυπλίου Αδέσποτοι (Nafplio Animal Rescue ‘Adespoti’)
  97. ΦΙΛΟΖΩΙΚΟ ΣΩΜΑΤΕΙΟ ΚΙΒΩΤΟΣ ΑΛΕΞΑΝΔΡΟΥΠΟΛΗΣ (Alexandroupoli Animal Welfare KIVOTOS)
  98. Φιλοζωικό Σωματείο Κιλκίς (Kilkis Animal Welfare)
  99. Φιλοζωικό Σωματείο ‘Οδυσσέας’ (‘Odysseas’ Animal Welfare)
  100. Φιλοζωικό Σωματείο Πανοράματος ΄Κύων και Γαλή’ (Panorama Animal Welfare – ‘Kyon & Gali’)
  101. ΦΙΛΟΖΩΙΚΟ ΣΩΜΑΤΕΙΟ ΠΕΡΙΣΤΕΡΙΟΥ (MAKE IT PAWSIBLE)
  102. Φιλοζωικό Σωματείο Σάμου (Samos Animal Welfare)
  103. Φιλοζωικός Όμιλος Καλαμάτας (Kalamata Animal Welfare)
  104. Φιλοζωικός Όμιλος Καρδίτσας (Karditsa Animal Welfare)
  105. Φιλοζωικός Όμιλος Σερρών (Seres Animal Welfare)
  106. Φιλοζωικός Πολιτιστικός Σύλλογος Δήμου Ευρώτα (Animal Welfare & Environmental Association Evrota)
  107. Φιλοζωικός Πολιτιστικός Σύλλογος Εθελοντών Κορδελιού–Ευόσμου ‘Πράξη & Δράση’ (Animal Welfare and Cultural Action of the Volunteers of Kordelio-Evosmos ‘Praxi & Drasi’)
  108. Φιλοζωικός πολιτιστικός Σύλλογος Φυλής “ΑΓΑΠΑΖΩ” (Animal Welfare Association of Fili “AGAPAZO”)
  109. Φιλοζωικός Σύλλογος Αιγιάλειας ‘Τα Φιλαράκια’ (‘Ta Filarakia’ Animal Welfare Association of Aigialeia)
  110. ΦΙΛΟΖΩΙΚΟΣ ΣΥΛΛΟΓΟΣ ΒΟΡΕΙΑΣ ΕΥΒΟΙΑΣ ΑΡΤΕΜΙΣ (Northern Evia Animal Welfare Artemis)
  111. Φιλοζωικός Σύλλογος Θήβας Άγιος Φραγκίσκος (St Francis Animal Welfare Association of Thiva)
  112. Φιλοζωικός Σύλλογος Καρύστου (Karystos Animal Welfare)
  113. Φιλοζωικός Σύλλογος Κρεστενών “ΝΟΙΑΖΟΜΑΙ” (Krestena Animal Welfare “NOIAZOMAI”)
  114. Φιλοζωικός Σύλλογος Νέας Φιλαδέλφειας (Nea Philadelphia Animal Welfare)
  115. Φιλοζωικός Σύλλογος Παγγαίου ‘Η Ελπίδα’ (PaggaioAnimalWelfare ‘Elpida’)
  116. Φιλοζωικός Σύλλογος Πύργου (Pyrgos Animal Welfare Society)
  117. Φιλοζωικός Σύλλογος Ρεθύμνου “Ζωόφιλοι Ρεθύμνου” (Rethimno Animal Welfare)
  118. Φιλοζωικός Σύλλογος Σαλαμίνας ‘Καρδιά’ (Salamina Animal Welfare ‘Kardia’)
  119. Φιλοζωικός Σύλλογος Χίου (Chios Animal Welfare Society)
  120. Φιλόζωοι Ανατολικού Πηλίου (East Pelion Animal Welfare)
  121. Φιλόζωοι Εθελοντές Πάτρας – Save Patras Strays
  122. ΦΙΛΟΙ ΤΩΝ ΖΩΩΝ ΔΡΑΜΑΣ (Friends of Animals Drama)
  123. Φίλοι Ζώων Ωραιοκάστρου (Friends of Animals Oreocastro)
  124. Animaid Animal Rescue AMKE
  125. Αnimal Action Aid – Δράση και Βοήθεια για τα Ζώα
  126. Animal Care Lefkas
  127. Animal Rights Runners
  128. Cat Rescue Athens
  129. Cats Pyjamas Rescue
  130. CRETAN ANIMAL PROTECTION
  131. Dreamdancers
  132. Ethos and Empathy
  133. Filos Dog Rescue – Πολιτιστικός Φιλοζωικός Σύλλογος Φίλος Διάσωσης Σκύλου
  134. Furever Friends
  135. Healing Paws Animal Rescue
  136. Help Athens Lonely Cats – Prince Cats House
  137. Let’s Be S.M.A.R.T.
  138. LiberalAnimal Greece
  139. Nine Lives Greece – Οι Επτάψυχες
  140. SAPT Hellas
  141. Save a Greek Stray
  142. Skiathos Cat Welfare Association
  143. Stray Paws Santorini

Es unterschreiben ebenfalls die folgenden ausländischen Vereine:

  1. Above and Beyond English Setter Rescue (USA)
  2. A.C.E. Tiere in Not e.V. (Germany)
  3. Anima Lefkada e.V (Germany)
  4. Begegnungsstätte Mensch-Hund e.V. (Germany)
  5. Caring for the Animals Trust (United Kingdom)
  6. DASH DOGS UK (United Kingdom)
  7. Dog Rescue Greece (The Netherlands)
  8. ” DFA ” Danish Friends of Animals (Denmark)
  9. Fellnasen Stuttgart e.V. (Germany)
  10. Flying cats e.V. (Germany)
  11. Förderverein Arche Noah Kreta e. V./Tierärztepool (Germany)
  12. Foundation Animal Association International Stichting AAI (The Netherlands)
  13. George Animal Foundation(The Netherlands)
  14. Graeske HUNDE (Denmark)
  15. Greek Animal Rescue (United Kingdom)
  16. Greek Cat Welfare Society (United Kingdom)
  17. Grekisk Gatuhund (Sweden)
  18. Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V. (Germany)
  19. HIPAW Humans for International Projects in Animal Welfare (USA)
  20. Hundegarten Serres E.V (Germany)
  21. Kretahunde.dk (Denmark)
  22. Limani – Hoffnung fuer Streunerpfoten e.V (Germany)
  23. Look Tierschutzverein Deutschland e.V. (Germany)
  24. Mirtos Animal Project (The Netherlands)
  25. New England Helps Greek Strays (USA)
  26. Nothunde-Team e.V. (Germany)
  27. Pfoetchenhilfe Bayern e.V. (Germany)
  28. Pfotenhilfe Oropos-Attikis e.V. (Germany)
  29. Sappho’s Stray Cats (The Netherlands)
  30. SettusFree Happy Tails (UK)
  31. Skylos Strays (The Netherlands)
  32. Stichting Huize zwerfhond (The Netherlands)
  33. Stichting Setter Rescue (The Netherlands)
  34. Stichting Story of the Strays (The Netherlands)
  35. Stichting Zwerfdieren Kreta (The Netherlands)
  36. Strassenhunde Kreta e.V (Germany)
  37. STRAY Einsame Vierbeiner (Germany)
  38. Tiere in not griechenland e.v. (Germany)
  39. Tierfreunde Kefalonia (Austria)
  40. Tierhilfe 2Leben e.V (Germany)
  41. Tierhilfe-Korfu e. V. (Germany)
  42. Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. (Germany)
  43. Tierpflegenest Backnang – artgerechtes Tierheim e.V. (Germany)
  44. Tierschutzverein Südkreta e.V. (Germany)
  45. Tierschutzverein Tierisch Grenzenlos e. V. (Germany)
  46. Tlapky z Korfu z.s/Paws from Corfu (Czech Republic)
  47. Zorro Dogsavior e.v. (Germany)

Mit Unterstützung der 3 Verbände:

  1. Πανελλαδική Φιλοζωική και Περιβαλλοντική Ομοσπονδία -ΠΦΠΟ (Panhellenic Animal Welfare and Environmantal Federation)
  2. Πανελλήνια Φιλοζωική Ομοσπονδία – ΠΦΟ (Panhellenic Animal Welfare Federation)
  3. Ζωοφιλική Ομοσπονδία Σωματείων Αττικής-Σαρωνικού (Attica-Saronikos Animal Welfare Federation)

Kontakt: [email protected]

*Διαβάστε την επιστολή στα Ελληνικά εδώ

*Read the letter in English here

*Lees de brief in het Nederlands hier

*Læs brevet på dansk HER

Μοιράσου το άρθρο

Σχόλια 50

  1. Δεν είναι εμπόριο! Θα θέλαμε, αλλά δεν βοηθάμε άλλες δυσφήμηση. Αν βοηθήσετε επίσης με traces, έχουν την επισκόπηση!

  2. Δεν είναι εμπόριο! Θα θέλαμε, αλλά δεν βοηθάμε άλλες δυσφήμηση. Αν βοηθήσετε επίσης με traces, έχουν την επισκόπηση!

  3. I live in Germany and I adopted two dogs from Greece. I love them very much and I will give them a good life forever.

  4. Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn es vonnöten ist. Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiches Recht auf Schutz.
    Franziskus von Assisi

  5. We are a german animal welfare organisation named “Limani – Hoffnung fuer Streunerpfoten e.V.” and we support a greek animal welfare organisation named “Adespoti Elpida” in Perama/Pireus/Athens.

  6. Greece – what the Treatment of animals is concerned – behave like a civilized European Country without lies about those who behave civilized.

  7. Dear Mr.Prime Minister,

    how can that be in 2020 that until now the Animal welfare Partners are doing the jobs of the Dimos Greece and have to feel gilty???????????
    Every day 12 hours, massiv problems, very hard animal cruelty storys and at the end a minister which is laughing about.
    Unbelievable, really!!!

    Greetings,Brigitte Scheichel, APAL Finikas

  8. Wir kämpfen seit vielen Jahren in Epanomi. Unser Tierheim besitzt alle griechischen Genehmigungen und bietet Platz für über 100 Hunde.
    Mehrmals im Jahr führen wir Kastrationsaktionen durch auf eigene Kosten, finanziert durch Spenden aus Deutschland. 800 Tiere werden jährlich durch uns kastriert.
    Viele Anzeigen haben uns durch die Jahre begleitet. Anschuldigungen und Verhaftungen .
    Nur unter erschwerten Bedingungen bekommen wir Traces ausgestellt.

  9. Adopting a pet is no trading! Stop saying this! Support aninmal wellfare laws in Greece and setup a propper animal rescue policy instead of blaming animal wellfare activists

  10. Με μεγάλη χαρά ηπογραφω και με την ελπίδα να αλλάζουν επιτέλους τα πραγματα μβροσ το καλιτερω.

  11. We need the traces documents to mediate dogs legally from greece out, that they can move to a nice home im europe. They get a family, a roof over their heads, a house with garden and people who give them love. The greek veterinary offices have to issue traces papers so that dogs can continue to travel to a nice home. Otherwise many will die miserably on the streets in greece. No dogs are placed in slaughterhouses, laboratories, brothels or other abnormal places !!!

  12. We need the traces documents to mediate dogs legally from greece out, that they can move to a nice home im europe. They get a family, a roof over their heads, a house with garden and people who give them love. The greek veterinary offices have to issue traces papers so that dogs can continue to travel to a nice home. Otherwise many will die miserably on the streets in greece. No dogs are placed in slaughterhouses, laboratories, brothels or other abnormal places !!!

  13. We need the traces documents to mediate dogs legally from greece out, that they can move to a nice home im europe. They get a family, a roof over their heads, a house with garden and people who give them love. The greek veterinary offices have to issue traces papers so that dogs can continue to travel to a nice home. Otherwise many will die miserably on the streets in greece. No dogs are placed in slaughterhouses, laboratories, brothels or other abnormal places !!!

  14. We need the traces documents to mediate dogs legally from greece out, that they can move to a nice home im europe. They get a family, a roof over their heads, a house with garden and people who give them love. The greek veterinary offices have to issue traces papers so that dogs can continue to travel to a nice home. Otherwise many will die miserably on the streets in greece. No dogs are placed in slaughterhouses, laboratories, brothels or other abnormal places !!!

  15. We need the traces documents to mediate dogs legally from greece out, that they can move to a nice home im europe. They get a family, a roof over their heads, a house with garden and people who give them love. The greek veterinary offices have to issue traces papers so that dogs can continue to travel to a nice home. Otherwise many will die miserably on the streets in greece. No dogs are placed in slaughterhouses, laboratories, brothels or other abnormal places !!!

  16. Wir als deutscher Verein..www.tierpflegenest.de helfen den griechischen Tierschützer das Elend von Griechenland zu verkleinern.. nehmen Hunde im Heim auf um sie in Familien zu vermitteln

    Tierschutz ist kein Handel.. ohne Spenden könnten wir all die Kosten von tierheim.. Tierarzt.. Futter…Personal.. Energiekosten tragen
    Mit freundlichen grüssen

  17. We need the traces documents to mediate dogs legally from greece out, that they can move to a nice home im europe. They get a family, a roof over their heads, a house with garden and people who give them love. The greek veterinary offices have to issue traces papers so that dogs can continue to travel to a nice home. Otherwise many will die miserably on the streets in greece. No dogs are placed in slaughterhouses, laboratories, brothels or other abnormal places !!!

  18. “WIR für alle Felle” e. V. (Deutschland) treten ein, für die heimatlosen Tiere in Griechenland. Kastrieren, versorgen und pflegen Streuner. Investieren und bringen viel Geld für die Tiere nach Griechenland, um ihnen ihr ungewollte Dasein etwas zu erleichtern.

  19. I adopted two dogs from a shelter in Greece. I support any Greek organisation who helps the animals and I want to be a voice for the voiceless!

    Ich unterstütze die griechischen Tierschützer in ihrem Anliegen.

  20. Schaut in die Augen der Tiere und seht nicht weg, wenn Sie weggeworfen werden. Schmerzen und Hunger erleiden Hilfe benötigen. Die Kastration der Hunde die ein Zuhause haben und sie es nicht interessiert was mit den Welpen passiert, ein Kreislauf der nicht enden will. Tierschützer arbeiten unermüdlich, weil das Volk egoistisch ist und sie es nicht interessiert, wer die Welpen aufsammelt, kastriert und ein Zuhause sucht. Tierheime sind voll. Schaut hin und findet bitte eine Lösung.

  21. Bitte helft den Streunern und den Tierschützer, sie arbeiten hart an einer Lösung um die vielen Welpen die ständig geboren werden in den Griff zu bekommen. Schaut bitte nicht weg, es ist ein Kreislauf der nicht endet. Viel Leid und Not könnte gelindert werden. Viele Stunden werden in die Tiere mit viel Liebe investiert.
    Tierheim Grevena.

  22. Sehr geehrter Herr Premierminister Kiriakos Mitsotakis,

    wir fordern Sie auf, die Arbeit der Tierschutzvereine vor Ort in Griechenland zu unterstützen und nicht zu behindern. Nur durch professionell durchgeführte Kastrationsprogramme kann die Population der Straßenhunde eingedämmt werden. Tötungen führen zum Gegenteil, zum Beweis dafür gibt es Studien! Es ist einem EU LAND nicht würdig und verstößt gegen die EU Verträge, Tiere zu töten, ihnen Leiden zuzufügen. Handeln sie EU KONFORM!!!

  23. Wir sind eine deutsche Organisation, die griechischen Streunern vor Ort hilft, die Bewohner bei Kastrationen ihrer Tiere unterstützt und ein liebevolles Zuhause für die Tiere in Deutschland zu findet.

    Bitte tragen Sie unseren Namen in die Liste ein.

    Mit freundlichen Grüßen
    Tierfreunde Lesbos e.V.

  24. Sehr geehrter Herr Premierminister Kiriakos Mitsotakis,

    wir fordern Sie auf, die Arbeit der Tierschutzvereine vor Ort in Griechenland zu unterstützen und nicht zu behindern.

Αφήστε μια απάντηση

Η ηλ. διεύθυνση σας δεν δημοσιεύεται. Τα υποχρεωτικά πεδία σημειώνονται με *